Angela Frautschi tritt zurück

Angela Frautschi tritt zurück

Angela Frautschi entschied sich, als Co-Trainer der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft zurückzutrefen. Melanie Häfliger wird Frautschi ersetzen.

Angela Frautschi war seit 2014 Co-Trainer der Frauen-Nationalmannschaft. Bereits im Juni wurde bekanntgegeben, dass die ehemalige Nationalspielerin nicht mehr Trainer der ZSC Lions sein würde und stattdessen Trainer der GCK Lions wird.

Melanie Häfliger war Assistenztrainerin der U18-Nati. Während sie ihre Position wechselt, bleibt sie Head-Coach des SC Reinach.

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Letzte Transfers

National League
 
Swiss League

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache