Die KHL kommt in die Schweiz

Im November kommt die KHL mit zwei Spiele in die Schweiz. Mit den beiden Teams SKA St. Petersburg und CSKA Moskau kommen zwei Top Teams der Liga nach Zürich.

Am vergangenen Wochenende startete die KHL in ihre 11.Spielzeit. Diese führt die zweitbeste Liga der Welt dieses Jahr mit zwei Spielen in die Schweiz. Es ist nicht das erste Mal dass die Schweiz als Austragungsort der KHL dient. Bereits vor einigen Jahren gab es ein reguläres KHL Meisterschaftsspiel. Damals als Vorbereitung auf den Spengler Cup in Davos. Dieses Jahr werden die beiden Spiele Ende November in Zürich erstmals direkt von der KHL organisiert. Unter dem Namen KHL World Games werden sich am 26.November um 20:30 Dinamo Riga und SKA St.Petersburg und zwei Tage später mit der gleichen Startzeit Riga und der CSKA Moskau duellieren.

Hier gehts zum ganzen Artikel.

Bildquelle: Andreas Robanser/Puckfans.at

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Die neuste Ausgabe

Immer aktuell bleiben

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache