fbpx

Olten lange ohne Muller

Der EHC Olten muss lange ohne Devin Muller auskommen. Seine ausgerenkte Schulter zwingt ihn zu dieser Pause. 

Devin Muller muss bis Ende Dezember pausieren. Der  Stürmer hat sich im Spiel gegen die HCB Ticino Rockets seine Schulter ausgerenkt. Dies zwingt ihn nun zu einer langen Pause.

Cédric Schneuwly, der im Mai seine Hüfte operiert hat, könnte früher als erwartet auf das Eis zurückkehren. Wie der EHC Olten schreibt, könnte er bereits  in diesem Monat wieder spielen.

Bild: EHC Olten

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Immer aktuell bleiben

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache