QMJHL – Die Resultate vom 30.9

In der von den Kanadiern liebevoll „The Q“ genannten QMJHL verloren beide Schweizer mit ihren Teams. 

Valentin Nussbaumer verliert mit den Shawnigan Cataractes hoch mit 1:6. Der ehemalige Bieler kam dabei auf eine -1 Bilanz und gab einen Schuss auf das Tor des Gegners ab. Er gewann 5 von 11 Anspiele.

Simon Le Coutrre verlor ebenso. Die Monscton Wildcats mussten gegen die Halifax Mooseheads zu Hause mit einem 2:4 vom EiIs. Le Coultre war mit einem Tor  und einer +1 Bilanz erfolgreich. Er sass zudem zwei kleine Strafen ab.

 

 

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Die neuste Ausgabe

Immer aktuell bleiben

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache