fbpx

Raphael Diaz out

Der EV Zug verlor gestern im zweiten Drittel ihren Captain.

Raphael Diaz musste gestern Abend das Spiel gegen den Genève-Servette HC abbrechen. Der Captain zog sich eine Oberkörper Verletzung zu und blieb in der Kabine. Ob der Verteidiger heute gegen die SCRJ Lakers zum Einsatz kommen wird, ist noch offen.

Bild: EV Zug

Jetzt unsere App gratis runterladen und Zeitung ABONNIEREN

Apple: https://itunes.apple.com/us/app/eishockeywelt/id1405641075?l=de&ls=1&mt=8

Google: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.eishockeywelt.online

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Immer aktuell bleiben

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache