fbpx

Schweizerinnen siegen

Die Schweizerinnen konnten am vier National Turnier in St. Gallen das Spiel gegen Erzrivalen Deutschland siegreich gestalten.

Beide Teams lieferten sich ein intensives, von vielen Strafminuten geprägtes Spiel. Die U18-Frauen konnten den einzigen Treffer im ersten Drittel durch Emma Ingold in der fünften Spielminute für sich entscheiden.

Die Schweizerinnen zeigten in St. Gallen gute Leistungen, obwohl sie die beiden ersten Spiele gegen Russland (0:4) und gegen Schweden (2:3) verloren hatten.

Bild: SIHF

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Immer aktuell bleiben

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache