Das Aufgebot für die Weltmeisterschaft steht.

U18 – Schweizer Start Niederlage

Die U18 Nationalmannschaft von Thierry Paterlini verliert zum Weltmeisterschaftsauftackt gegen die Schweden. Dabei war Johan Berggren mit einem Hatrrick der Herausragende Spieler der Schweden. Das einzige Tor der Schweizer erzielte Kyen Sopa. 

Schweden ging in der 16. Minute durch Jonathan Berggren mit 1:0 in Führung. Zu Spielmitte konnte Schweden die Führung ausbauen. Erneut war es Jonathan Berggren, der traf. 59 Sekunden nach dem 2:0 konnte der Schweizer Kyen Sopa den Anschlusstreffer erzielen. Die Freude für die Schweiz hielt indes nicht lange. Erneut traf Berggren. Dies mal zum Endresultat von 3:1.

Teile diesen Artikel
Next Article

Letzte Transfers

National League
 
Swiss League

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache