fbpx
Auch als App verfügbar!

Verfahren eröffnet und vorläufig gesperrt

Gegen den Stürmer vom EHC Biel wurde ein Verfahren eröffnet 

Julian Schmutz vom EHC Biel wurde für seinen Bandencheck vom Freitag im Spiel zwischen EHC Biel und dem HC Lugano, vorläufig gesperrt. Gleichzeitig wurde ein Verfahren gegen ihn eröffnet. Der Bandencheck geschah bereits im ersten Drittel und löste ein Boxkampf mit mehren Spieler aus.

Mehr dazu auch in unserem Onlinemagazin Nr.15 welches nächste Woche erscheint

Bildquelle: EHC Biel

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache