Jordane Hauert

Verschiedene Vertragsverlängerungen in der Ajoie

Der HC Ajoie hat fünf Spielerverträge verlängert. Damit gehen die Jurassier den eingeschlagenen Weg weiter. 

Die Verteidiger Giacomo Cassarini, Bastien Pouilly und Jordane Hauert sind in der Ajoie zu wichtigen Spielern gereift. Sie sollen in der Defensive für die nötig Stabilität sorgen und den jungen Spielern als Vorbild dienen.

Im Sturm konnten  die Ajouletten die Verträge von Reto Schmutz und Steven Macquat verlängern. Vor allem Reto Schmutz kommt im Sturm eine wichtige Rolle zu. Macquat ist ein Spieler, der dem Kader die nötige Tiefe gibt.

Alle Spieler haben ihren laufenden Vertrag um zwei Jahre verlängert.

Bild: HC Ajoie

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Letzte Transfers

National League
 
Swiss League

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache