Zurück in die Schweiz?

Nach drei Saisons in Übersee ist die Möglichkeit da, dass der Schweizer wieder zurück kommt.

Ursprünglich war der 18-jährige Marco Cavalleri für eine weitere Saison in der QMJHL gedacht, nun aber erhielt er für das kommende Trainingslager keine Einladung mehr.

Nun sind einige Profiklubs am jungen Stürmer interessiert, laut La Nouvelliste soll unter anderem auch die EVZ Academy ein Interessent sein. Cavalleri’s Agent wird die Angebote und Möglichkeiten überprüfen. Eine weitere Saison in Übersee scheint offenbar keine Option zu sein.

Er sammelte in der vergangenen Saison fünf Skorerpunkte, aufgeteilt in zwei Toren und drei Assists, während 37 spielen.

Bild: Tigres Vicoriaville

Teile diesen Artikel
Previous Article
Next Article

Die neuste Ausgabe

Immer aktuell bleiben

Eishockeywelt.com ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache